Die Einsatzkomponente Dekon setzt sich aus mehreren Einheiten aus dem kompletten Kreisgebiet zusammen. Im Einsatzfall fahren sie alle von ihren Standorten aus zur Einsatzstelle.

Damit nicht eine Feuerwehr alleine diese Personalintensive Sonderaufgabe machen muss, wurden die Aufgaben im Kreisgebiet verteilt. So ist Sichergestellt immer noch genügend Feuwehrkollegen im eigenen Gebiet sind, falls da was passieren sollte.

Da die Tätigkeit in dieser Einheit sehr anspruchsvoll ist, haben sich die Kameraden neben ihrer normalen Arbeit in den Einheiten auf diversen Sonderlehrgängen Aus- und Fortgebildet. Dieses geschieht teilweise auf Kreisebene ( ABC 1) als auch auf Landesebene am Institut der Feuerwehren in Münster.

Sollte die Dekon- Einheit alarmiert werden, unterscheiden wir in diversen Einsatzstichwörtern. Das bedeutet das nicht alle auf einmal los fahren, wenn nur ein Teil gebraucht wird.

Wenn im Einsatz 2-4 Trupps unter Chemikalienschutzanzug ( CSA ) eingesetzt werden, wird nach Dekon 1 alarmiert.

Bei größeren Sachen zwischen 5-15 Trupps wird nach Dekon 2 alarmiert.

Alles was größer ist, fährt der gesamte Dekon- Zug zur Einsatzstelle.

Sollte zum Beispiel ein Einsatz in Gummersbach sein wo nach Dekon 1 alarmiert wird, fährt die Feuerwehr der Gemeinde Marienheide mit den entsprechenden Fahrzeugen dort hin. Zu beginn eines Einsatz, wird immer viel Personal gebraucht um alles aufzubauen. Steht das benötigte Gerät und ist Einsatzbereit, können die ersten Kräfte wieder nach Hause fahren.

Im einzelnen setzt sich diese Spezial Einheit aus Kollegen der Feuerwehren Gummersbach, Marienheide, Reichshof und Wipperfürth zusammen. Teilweise sind die Fahrzeuge vom Bund, Kreis oder der eigenen Kommune gestellt.

Auch über die Kreisgrenze hinaus kann diese Einsatzkomponente angefordert werden.

Aber was machen die Kollegen eigentlich?

Im Grunde putzen sie die eingesetzten Feuerwehr Leute, welche mit irgendeiner Chemiekalie in berührung gekommen sind. Das hört alles ganz einfach an, aber auf den folgenden Bildern kann man gut erkennen das es weit mehr als Putzen ist.